Bugtracker 1.1.0 erschienen

  • Die Entwicklungs- und Betaphase des Bugtrackers ist nun beendet. Ab sofort kann er auf der Produktseite bestellt und für Kunden mit Updatezugang im Kundenbereich runtergeladen werden. Für Bestandskunden ohne Updatezugang bietet sich die Möglichkeit, diesen über den Kundenbereich für die jew. Lizenz zu erwerben.


    Was ist neu ?

    • Zu den Produkten/Kategorien ist es nun möglich Versionen anzugeben.
    • Fehler können verschoben werden.
    • Unterprodukte/Unterkategorien sind ab der nun auch Möglich.
    • Entwickler Diskusionen
    • Globaler Status
    • Kommentare zitieren
    • Einfache Inline Moderation in der Category/Produkt ansicht
    • Mehrsprachigkeit
    • Optional gibt es nun ein SEO Modul


    Eine genaue Auflistung aller neuen Funktionen finden Kunden im Supportforum des Bugtrackers.


    Eine genauere Beschreibung könnt ihr auf der Produkt Seite nachlesen, da gibt es auch einige neue Screenshots dazu.


    Ich möchte mich hier auch bei den Beta Testern bedanken. Den Download findet ihr im Kundenbereich sowie auf dem Paketserver.


    so long
    Marc


    WICHTIG:Ein Update von der Version 1.0.4 pl 1 oder einer vorherigen Version, ist aus Verschiedenen Technischen Gründen nicht möglich. Daher steht den Kunden ein Exporter/Importer zur Verfügung mit dem Inhalte importiert werden können. Es wird dringend darauf hingewiesen den Export/Import vorerst in einem Testsystem zu testen um Datenverlust vorzubeugen!

  • Der Zugang wird verwerrt ( user und passwort stimmen aber 100 )


    optimal wenn ich mir das installen will
    kommt der fehler


    mportieren Sie die Daten aus der Version 1.0.x in die Version 1.1.x , oder von der Version 1.1.x in die Version 1.1.x


    com.woltlab.wcf (ist bereits installiert) 1.1.2
    com.web-produktion.ea.bugtracker (fehlt) 1.1.0 RC 3
    com.wcfsolutions.wcf.system.import (liegt dem Paket bei)

  • Was ist neu ?
    Zu den Produkten/Kategorien ist es nun möglich Versionen anzugeben.Fehler können verschoben werden.Unterprodukte/Unterkategorien sind ab der nun auch Möglich.Entwickler DiskusionenGlobaler StatusKommentare zitierenEinfache Inline Moderation in der Category/Produkt ansichtMehrsprachigkeitOptional gibt es nun ein SEO Modul


    Die Einstellung für das SEO Modul kann ich leider nicht finden. Als optionales Paket ist es auch nicht enthalten.

  • Ich bin momentan auf der Suche nach einem Tracker für Bugs und Wünsche, letzteres unterstützt der Bugtracker noch nicht, ist das mal geplant und wann ungefähr (Wochen, Monaten) ist damit zu rechnen?


    Gruß
    Tobias