Vorübergehende Schließung des Shops

  • Wir haben unseren Shop Vorübergehend wegen meines Umzuges geschlossen bis zur weiteren Abklärung wegen der Selbständigkeit hier in der Schweiz. Ich bin vergangene Woche von Deutschland in die Schweiz gezogen und muss mich hier noch genauer schlau machen wie das hier alles abläuft.


    Die Seite wird so wie sie ist erhalten bleiben für den Support und fixes usw. Wenn alles abgeklärt ist wird auch der Shop wieder eröffnet.


    Freundliche Grüße

    Marc

  • Hey danke fürs Feedback das beruhigt doch sehr , ich hoffe du hast den Umzug einigermaßen Stress frei hinter dir gebracht.


    Aber für die Zukunft wäre es denke ich besser so eine Ankündigung vorher zu schreiben, das macht dann die Leute nicht so nervös :)

  • Guten Tag,


    ich wollte einmal nachfragen, ob es schon etwas neues gibt, da ich gerne den Bugtracker auf die neuste Version (für WSC) upgraden möchte.

    Ich bedanke mich im voraus.


    Grüße, Saurados

  • Hallo ^^


    Auch von mir die Frage, ob es schon etwas neues gibt. Ich habe in einer alten Version des WBB gute Erfahrungen mit dem "Wer ist online"-Plugin gehabt und würde es sehr gerne in neuer Version auch wieder einfügen. Nur brauchte ich die Datei xD

    Würde mich über baldige Antwort sehr freuen, im Voraus vielen Dank :)


    Viele Grüße,

    Serenya

  • Du kannst zumindest sehr einfach kostenlos mit dem Mitteln der Suite ein ähnliches Ergebnis erzielen:

    • Lege dir eine neue Box als "System" an
    • Nutze den Controller "Wer war online"
    • Also Position wählst du die Fußzeile aus
  • Naja wenn man in der Schweiz arbeitet und in Deutschland lebt hat man das nicht. Aber höhere Löhne = höhere Kosten. Kommt also nicht darauf an.


    Zudem ist der Eintrag einer Firma nicht so schnell gemacht. Ich denke mal nicht dass das der hauptverdienst ist und da muss auch der neue Arbeitgeber noch sein Ok geben.

  • Tja, da geht es dir nicht anders als mir und anderen die auf Antworten warten oder etwas kaufen möchten.


    Ich denke mal nicht dass das der hauptverdienst ist und da muss auch der neue Arbeitgeber noch sein Ok geben.


    Nun Ja. Zunächst einmal steht in den meisten Arbeitsverträgen geschrieben ob man nebenberufliche Einnahmen haben darf und ob man eine Tätigkeit nachgehen darf. Oft reicht es ein Gespräche mit dem Arbeitgeber zu führen und das Ergebnis als Protokoll unterschreiben zu lassen. Das dauert ca. 7 - 14 Tage (in meinem Fall nur 3 Tage). (Und da muss der Arbeitgeber schon sehr langsam arbeiten.) Eine Firma in der Schweiz an zu melden ist aber auch kein Akt von 3 Monaten oder Länger.


    Bei allem Verständnis.. Ich persönlich gehe schon fast davon aus, das es in diesem Jahr nichts mehr wird, oder das Marc ganz in den Sack haut. Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zuletzt.

  • Oft reicht es ein Gespräche mit dem Arbeitgeber zu führen und das Ergebnis als Protokoll unterschreiben zu lassen. Das dauert ca. 7 - 14 Tage (in meinem Fall nur 3 Tage). (Und da muss der Arbeitgeber schon sehr langsam arbeiten.) Eine Firma in der Schweiz an zu melden ist aber auch kein Akt von 3 Monaten oder Länger.

    Bisch du dir da so sicher? Kennsh jo d'schwiez so guet als dütsche oder? Bi eus gits Arbetsgeber diä vertraglich en Nebe-Erwerb verbüüte...


    Ooops, entschuldige das war kein Hochdeutsch ^^

    Ich übersetze ^^


    Bist du dir da ganz sicher? Kennst du die Schweiz so gut als Deutscher? Denn bei uns gibt es Arbeitsgeber die vertraglich ein Neben-Erwerb verbieten.. und etwas hinten durch zu machen würde ich nicht enpfehlen, denn das wird nur extrem teuer...


    Bei allem Verständnis.. Ich persönlich gehe schon fast davon aus, das es in diesem Jahr nichts mehr wird, oder das Marc ganz in den Sack haut. Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zuletzt.

    Bei allem Verständnis.. Ich persönlich gehe davon aus, dass es vor 2079 nichts mehr wird... Marc hat ja kein Privatleben, sondern ist 24 Stunden / 7 Tage die Woche das ganze Jahr nur hier im Forum...

    Dir ist schon bewusst, was eine Auswanderung von Deutschland in die Schweiz alles mit sich an Problemen bringt? Da sind noch ganz andere Dinge zu klären... Also sei bitte einwenig geduldig, ich bezweifle das Marc sein Projekt einfach hier so aufgibt und halte den Ball erstmal flach, bevor du etwas behauptest - wenn du Ihn nicht gefragt hast!

  • Ich finde es auch nicht schön, denn es gibt Leute, die drauf warten und quasi drauf angewiesen sind, da es sonst keinen Bugtracker gibt.

    Mir ist sowieso ein Rätsel, warum es nicht im WoltLab Store angeboten wird...

    WoltLab Store ist eben nicht kostenlos, deswegen hat er wohl auch nur eine Anzahl an Plugins da vorhanden... Kann der einzige Grund dafür sein ^^